Entwicklung von Prototypen

Bei uns beginnen meisten neuen Produkte als Prototyp. Mithilfe unserer CNC-gesteuerten Biegemaschinen können wir diese innerhalb kurzer Zeit und zu überschaubaren Kosten entwickeln. Wenn wir die passende Form gefunden haben, können wir diese für unsere CNC-gesteuerten Maschinen umsetzen oder ein Spezialwerkzeug entwickeln, wenn das Produkt in hoher Stückzahl gefertigt werden soll. Bei der Entwicklung unserer Prototypen profitieren wir enorm von elektronischen 3D-Unterlagen, mit denen wir interne Produktionsunterlagen als Hilfsmittel für unsere Maschineneinrichter erstellen.

Wir arbeiten intern mit Solidworks & Edge CAM und können unterschiedliche Formate verarbeiten wie z. B. IGES, STEP oder CATIA. Wir verfügen zudem über einen eigenen 3D-Drucker, mit dem wir schnell einen Prototyp sowie einfachere Kontrollschablonen herstellen können.

Wollen Sie mehr über die Entwicklung von Prototypen erfahren? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

 

Andreas Ericsson på Delex

Andreas Ericsson

Produktionstechnik

+46(0)370-374618
andreas.ericsson@delex.se

Wir verwenden Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern und die Webseite zu optimieren. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, indem Sie dieses Fenster schließen oder auf die Webseite klicken.

Lesen Sie mehr